Spielberichte Saison 2019/2020


Fußball

Ein weiteres Mal waren beide Teams am vergangenen Sonntag bei ihren Heimspielen erfolgreich. Die zweite Mannschaft bezwang ihren Gegner Kleinglattbach II souverän mit 5:0 Toren. Ein Garant für den Sieg war dabei Lars Wörner der drei Treffer (8‘, 21‘, 45‘) zum Sieg beisteuerte. Die restlichen Tore erzielten Simon Hiller (28‘) und Julian Gayer (65‘).

Eine härtere Nuss hatte die erste Mannschaft mit dem Gast Kleinglattbach I zu knacken. Bereits in der Anfangsphase lag das Team nach einem Fehler von Schlussmann Steffen Kramer, der einen abgefälschten Ball unterschätzte, mit 0:1 im Rückstand. War zuerst der Gegner weiter dominant, so konnte diese Überlegenheit nach und nach ausgeglichen werden. Als Folge erzielte Luca Fuchs noch vor dem Wechsel den nicht unverdienten 1:1 Ausgleich. In der zweiten Hälfte agierten beide Teams auf Augenhöhe. Ein Freistoß an die Querlatte von Benjamin Hiller, prallte von einem Gegenspieler ins Netz und stellte damit, trotz weiterer Chancen auf beiden Seiten, den 2:1 Heimsieg sicher.

Reiner/Malte , 14.10.2020


Fußball

Mit sechs Punkten kehrten beide Teams aus Riet zurück. Die zweite Mannschaft konnte ihr Spiel gegen den SV Riet II mit 1:3 Toren für sich entscheiden. Bereits in der ersten Hälfte legten Frank Müller in der 6. Minute und Julian Gayer in der 34. Minute den Grundstock zum Sieg. Spannend wurde es nochmals nach 74. Minuten durch einen verwandelten Strafstoß der Gastgeber. Doch erneut Julian Gayer machte sechs Minuten später mit seinem Treffer verdient alles klar.

Die erste Mannschaft brauchte bis zur zweiten Halbzeit, ehe Jannik Ahner einen Kopfball nach Ecke von Benjamin Schwab ins gegnerische Tor versenkte (52. Min.). Tim Zipperle mit einem Weitschuss in der 73. Minute und Cevin Blattert in der 79. Minute mit einem Schlenzer ins lange Eck sorgten für das umjubelte 0:3 Endergebnis. Insgesamt ging der Sieg in Ordnung, obwohl die Gastgeber auch hochkarätige Chancen hatten, die nicht verwertet werden konnten.

Reiner/Malte , 06.10.2020


Fußball

Auf einen erfolgreichen Spieltag am vergangenen Sonntag können beide Teams zurückblicken. Die zweite Mannschaft empfing den TSV Großglattbach II. Es dauerte eine halbe Stunde bis Simon Hiller das 1:0 erzielte. Direkt im Anschluss gelang dem Gegner der Ausgleich. Louis Wäbisch vor der Pause sowie Filippo Vasca und ein weiteres Male Simon Hiller mit einem Strafstoß in der zweiten Hälfte stellten den 4:1 Heimsieg sicher.

 

Die erste Mannschaft hatte den SV Bönnigheim zu Gast und erspielte sich anfänglich mehrere Großschancen, die nicht verwertet werden konnten und das Schlimmste befürchten ließen, bis Luca Fuchs und Cevin Blattert schließlich in der 14. bzw. 17. Minute die verdiente 2:0 Führung markierten. Durch einen berechtigten Strafstoß verkürzte Bönnigheim zwar noch vor der Pause auf 2:1, jedoch Tim Zipperle in der 46. Minute, Jannik Ahner in der 55. Minute, Benjamin Hiller in der 60. Minute sowie wiederholt Luca Fuchs in der 80. Minute sorgten für einen beruhigenden Vorsprung. Den Schlußpunkt setzte der Gegner mit einem weiteren verwandelten Elfmeter zum 6:2 Endstand.

 

Am Dienstagabend absolvierte die zweite Mannschaft ihr Nachholspiel gegen Horrheim II. Von einem Gegner verstärkt mit Spielern aus der ersten Mannschaft trennte man sich mit einem 2:2 Unentschieden. Trotz zweimaliger Führung durch Michael Theilmann in der 15. Minute und Andreas Rauscher in der 35. Minute und einem Gegentreffer in der 30. Minute reichte es nicht zum Sieg. Mitte der zweiten Hälfte gelang der Heimelf erneut der Ausgleich, der bis zum Schlusspfiff Bestand hatte. 

Reiner/Malte , 30.09.2020


Fußball

Am letzten Sonntag reiste die erste Mannschaft nach Sersheim und musste leider mit leeren Händen zurückkehren. Sahen in die Zuschauer anfänglich noch eine ausgeglichene Partie, so konnte Sersheim danach ein Übergewicht erspielen und ging kurz vor dem Wechsel in der 44. Minute mit 1:0 in Führung. In der 63. Minute erhöhten die Gastgeber durch einen Abwehrfehler auf 2:0. Auch die Hinausstellung eines gegnerischen Spielers wegen Meckerns konnte das Blatt nicht mehr wenden. Zwar erzielte Michael Arnold in der 83. Minute den Anschlusstreffer, jedoch Sersheim markierte in der 89. Minute einen weiteren Treffer zum 3:1 Endresultat.

Im Nachholspiel gegen Iptingen II am Dienstagabend errang die zweite Mannschaft einen überzeugenden 1:5 Auswärtssieg. Hierbei waren Andreas Rauscher mit drei Treffern in der 31. 59. und 85. Minute sowie Marek Althans in der 54. und Filippo Vasca in der 87. Minute erfolgreich. Der Ehrentreffer für die Gastgeber fiel in der 39. Minute zum zwischenzeitlichen 1:1 Ausgleich.

Die erste Mannschaft traf am Mittwochabend auf Iptingen I. Gegen einen offensivstarken Gegner, der effizient seine Chancen nutzte, ging die Begegnung mit 4:0 verloren. Sämtliche Treffer fielen dabei bereits in der ersten Halbzeit (7., 25., 43. und 46. Min.).

Reiner/Malte , 26.09.2020


Fußball

Beim Saisonstart der beiden Teams war trotz des Heimvorteils insgesamt leider nur ein Punkt auf der Habenseite zu verbuchen. Die zweite Mannschaft traf dabei auf die erste Mannschaft der SpVgg Bissingen. In einem ausgeglichenen Spiel konnten die Gäste eine Standardsituation in der 63. Minute zum 0:1 nutzen und dadurch die Partie knapp für sich entscheiden.

Die erste Mannschaft spielte gegen einen starken Gegner aus Sachsenheim. Trotz zweimaliger Führung durch verwandelte Strafstöße von Cevin Blattert in der 4. und der 78. Minute, mit dem zwischenzeitlichen Ausgleich des Gegners in der 49. Minute, gelang es dem Team nicht die Partie für sich zu entscheiden. Ein Missverständnis in der Abwehr führte in der 86. Minute erneut zum Ausgleich und somit zum letztendlich gerechten 2:2 Endstand.

Reiner/Malte , 16.09.2020


Fußball

Nachdem am vergangenen Wochenende der Saisonauftakt der beiden Teams in Iptingen aufgrund eines Coronaverdachts beim Gegner abgesagt werden musste, starten die beiden Mannschaften am Sonntag mit den ersten Heimspielen in die neue Saison. Hierbei bitte nochmals der Appell an die Zuschauer sich entsprechend den momentanen Vorgaben zu verhalten und sich in die, beim Kassieren des Eintrittsgeldes, vorgelegte Anwesenheitsliste einzutragen.

Reiner/Malte , 10.09.2020


Fußball

Für die Saisonvorbereitung der SG Rosswag/Mühlhausen sind folgende Testspiele angesetzt.

 

Samstag 08.08.2020

15:00Uhr TSV Wiernsheim - SG Rosswag/Mühlhausen II

15:00Uhr FV Lienzingen I - SG Rosswag/Mühlhausen II

 

Samstag 15.08.2020

12:00Uhr SG Rosswag/Mühlhausen I - TSV Nussdorf II

16:00Uhr SG Rosswag/Mühlhausen II - TSV Schwieberdingen

 

Dienstag 18.08.2020

19:30 TSV Maulbronn - SG Rosswag/Mühlhausen I

 

Samstag 22.08.2020

14:00Uhr SG Rosswag/Mühlhausen II - TSV Ötisheim II

16:30Uhr SG Rosswag/Mühlhausen I - TSV Ötisheim I

 

Samstag 29.08.2020

15:00Uhr SG Ölbronn-Dürrn - SG Rosswag/Mühlhausen I

 

Sonntag 30.08.2020

15:00Uhr TSV Ottmarsheim - SG Rosswag/Mühlhausen II

Christian/Malte , 03.08.2020