Archiv 2019


47. IVV-Wandertag

Am Samstag, dem 02.03. und Sonntag, dem 03.03. findet der traditionelle 47. IVV-Wandertag statt. Auf den Strecken über 6, 10 und 20km kann wieder durch die reizvolle Landschaft rund um Mühlhausen gewandert werden. Der Start und das Ziel der verschiedenen Wanderstrecken befinden sich an der Enztalhalle in Mühlhausen/Enz.

Die 6-, 10-, 20-km Strecken verlaufen zunächst gemeinsam entlang des Enzbogens bis zur Weidachhütte. Von dort geht die 6-km Distanz zurück ins Vereinsheim während die 10-km Strecke durch den Wald direkt nach Lomersheim zum RKV-Vereinsheim führt. Bei der 20-km-Strecke geht der Weg hoch nach Großglattbach zur Kontrollstelle am TSV-Sportplatz und von dort ebenfalls zum RKV-Vereinsheim. Beide Strecken führen dann gemeinsam im Tal wieder zurück nach Mühlhausen. Die verschiedenen Kontroll- und Verpflegungsstellen auf den Strecken laden zur Stärkung bei einer Rast ein. Zum Abschluss werden in der Enztalhalle verschiedene Speisen und Getränke angeboten. Sehr beliebt sind u.a. die Schlachtplatte sowie die selbstgebackenen Kuchen.

Der TSV freut sich wieder darauf, viele Gäste begrüßen zu können.

 

Für die Durchführung der Veranstaltung benötigen wir wieder viele Helfer. Der Aufbau beginnt am Freitag, dem 01.03. um 17.00Uhr und der Abbau am Sonntag nach der Veranstaltung in der Enztalhalle.

Für das reichhaltige Kuchenbuffet an beiden Tagen freuen wir uns wieder über möglichst viele leckere Kuchenspenden. Die Kuchenzettel, die hierzu ausgeteilt werden und in der 

Enztalhalle ausliegen, geben Sie bitte bei Uwe Ott, Jochen Kolb oder Reiner Bauer ab.

Hier bereits im Voraus herzlichen Dank an alle Helfer(innen) und Spender(innen).

Reiner/Malte , 26.02.2019


 Jahreshauptversammlung

Im vollbesetzten Vereinsheim konnte der 1. Vorsitzende Uwe Ott am vergangenen

Freitag 68 Mitglieder bei der diesjährigen Jahresversammlung begrüßen.

Nach dem Gedenken an die verstorbenen Mitglieder des vergangenen Jahres wurden

wieder viele Vereinsangehörige für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt. Für 25 Jahre Vereinszugehörigkeit erhielten Florian Bürle, Valerie Holzhäuer, Isabell

Klingenfuß, Heike Kolb, Andrea Müller, Michael Nothrof, Malte Straub die silberne Vereinsnadel und für 40 Jahre Sigrun Bergmann, Petra Gayer, Irmgard Schäfer, Gisela Schickle sowie Renate Schneider die goldene Vereinsnadel. Jürgen Bauer, Erich Bürle, Franz Fischer, Hermann Habermaier und Norbert Thieme erhielten die Ehrenmitgliedschaft.

 

In den verschiedenen Berichten der Funktionäre wurden die vielen überwiegend erfolgreichen Sport- und Veranstaltungsaktivitäten innerhalb des Vereins im Jugend- und

Erwachsenenbereich im vergangenen Jahr herausgestellt und die hierfür Verantwortlichen und Beteiligten dankenswerterweise hervorgehoben.

Erfreuliches berichtete Jürgen Weiß in Vertretung von Dorothea Dießner bzgl. der Mitgliederentwicklung. So hat sich die Mitgliederanzahl vor allem durch junge Neumitglieder insgesamt um 20 Personen erhöht.

Der Kassier Kai Scheible erwähnte in seinen Ausführungen die zusätzlichen Kosten für den Verein aufgrund zusätzlicher Investitionen im Vereinsheim sowie die hohen Kosten für die Bewässerung des Sportplatzes, die zu einem geringen Defizit führten.

 

Nach dem Bericht der Kassenprüfung sowie der Entlastung der Vereinsführung konnten bei der anschließenden Neuwahl sämtliche Posten wieder besetzt werden, so wurde der erste Vorsitzende Uwe Ott mit großer Mehrheit wieder gewählt. Christian Schwab übernimmt mit seinem Stellvertreter Kevin Schwab das Amt des Abteilungsleiters Fußball von Klaus

Senftleben. Georg Dütsch als Abteilungsleiter Jugend mit seinen Stellvertreterinnen

Nadine Gommel und Mona Damrow sowie der Abteilungsleiter Breitensport Fillipo Vasca mit seinem Vertreter Heinz Weiß wurden durch die Versammlung

ebenfalls mit großer Mehrheit bestätigt.

In den Vereinsausschuss wurden Stefan Senftleben sowie Olaf Müller wiedergewählt. Matthias Kloz scheidet aus. Ihm folgt Malte Straub neu in das Gremium.

Zu guter Letzt erklärte sich Marius Straub bereit für 2 Jahre als Kassenprüfer zu fungieren.

Der Verein geht damit wieder mit einer schlagkräftigen Führungsmannschaft

bestehend aus jungen und erfahrenen Mitgliedern in das neue Vereinsjahr.

 

Als weiterer Tagesordnungspunkt stand die Erhöhung der Mitgliedsbeiträge in 2020 und 2021 auf dem Programm. Kai Scheible erläuterte die gestiegen Kosten in allen Bereichen des Vereins, die einen solchen Schritt notwendig machen. Trotz der schrittweisen Erhöhung in den kommenden zwei Jahren rangiert der Verein immer noch im unteren Bereich im Vergleich zu anderen Vereinen. Nach einer kurzen Diskussion wurde der Antrag ohne Gegenstimme bei 5 Enthaltungen angenommen und beschlossen.

 

Nach weiteren angeregten Diskussionen bzgl. der in vielen Vereinen bestehenden Problematik von zu wenigen Übungsleiter(innen) beendete der 1. Vorstand die Versammlung nach zwei Stunden.

Reiner/Malte , 12.02.2019


Liebe Wanderfreunde aus nah und fern,

 

recht herzlich laden wir am 02./03.März 2019 zum "47. Internationalen Volkswandertag" nach Mühlhausen an der Enz ein!

 

 

Startzeiten:

Samstag:   

6 und 10km         7:00-15:00Uhr  

20km                     7:00-13:00Uhr

Sonntag:   

6, 10 und 20km   7:00-13:00Uhr

 

Weitere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie hier.

Jochen/Malte , 22.01.2019


Einladung
zur Jahreshauptversammlung des TSV Mühlhausen/Enz 1906 e.V. am 08. Februar 2019, Beginn: 19.30 Uhr in unserem Vereinsheim.

 

Tagesordnung

  1. Begrüßung und Eröffnung der Versammlung
  2. Gedenken an die verstorbenen Vereinsmitglieder
  3. Ehrungen
  4. Rechenschaftsberichte der Vereinsfunktionäre
  5. Diskussion und Fragen zu den Rechenschaftsberichten
  6. Bericht der Kassenprüfung
  7. Entlastung
  8. Bildung Wahlausschuss
  9. Neuwahlen:
    • 1. Vorstand (2 Jahre)
    • Bestätigung Abteilungsleiter Fußball (1 Jahr), per Handzeichen
    • Bestätigung Stellvertreter Abteilungsleiter Fußball (1Jahr), per Handzeichen
    • Bestätigung Abteilungsleiter Breitensport (1 Jahr), per Handzeichen
    • Bestätigung Stellvertreter Abteilungsleiter Breitensport (1 Jahr), per Handzeichen
    • Bestätigung Jugendleiter (1 Jahr), per Handzeichen
    • Bestätigung Stellvertreter Jugendleiter (1 Jahr), per Handzeichen
    • 4 Mitglieder für den Vereinsausschuss
    • 1 Kassenprüfer (2 Jahre), per Handzeichen
10. Beitragsanpassung 2020
11. Anträge
12. Verschiedenes
Anträge sind bis spätestens 1. Februar 2019, schriftlich mit entsprechender Begründung an Uwe Ott, Martin-Luther-Str. 14, 75417 Mühlacker, zu richten.
Download
Einladung Jahreshauptversammlung
Die offizielle Einladung steht hier zum Download zur Verfügung
2019.02.08 Einladung Jahreshauptversamml
Adobe Acrobat Dokument 195.5 KB

Uwe/Malte , 14.01.2019