Archiv 2019


Altpapiersammlung 13.07. 

Achtung, der Termin wurde vorverlegt!  (ursprünglich 20.7.)

 

Am 13.07. findet die nächste TSV Altpapiersammlung statt. Wie gehabt wird der Container ganztägig beim Vereinsheim bereit stehen.

 

Sollten Sie eine Abholung wünschen bitten wir Sie dies rechtzeitig unter:

georg.duetsch.tsv@gmail.com anzumelden.

Georg, 12.06.2019


Elfmeterturnier

Beim 13. Elfmeterturnier am vorletzten Samstag nahmen insgesamt 23 Mannschaften, davon 2 Damenteams teil. Die Damen traten dabei mit Unterstützung eines männlichen Leihtorwarts in den Männergruppen an.

Als Sieger liefen die "Glücksbärchis" mit Spielern der Spielgemeinschaft

Roßwag/Mühlhausen vom Platz. Die Titelverteidiger "Opa Willy" schieden leider bereits im 1/8-Finale aus.

Insgesamt meinte es der Wettergott gut mit der Veranstaltung und die spannenden Duelle konnten bei trockenem Wetter bis spät in die Nacht durchgeführt werden. Auch für die Bewirtung aller Anwesenden war wieder bestens gesorgt. Auf diesem Weg allen Mannschaften für die Teilnahme und allen Zuschauern für den Besuch unseres Elfmeterturniers ein herzliches Dankeschön.

Reiner/Malte , 08.06.2019


Leichtathletik Dreikampf

Bei sommerlichen Temperaturen und bestem Wetter fand am vergangenen Samstag der alljährliche Leichtathletik-Dreikampf des TSV statt. 

Die insgesamt 32 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erbrachten erstklassige Leistungen!

Durch den in diesem Jahr erstmals angebotenen 800 m Lauf konnten an einem Tag bereits Disziplinen aus allen vier Bereichen für das Sportabzeichen abgelegt werden. Das weitere Training und die Abnahme des Sportabzeichens kann in diesem Jahr leider nur noch nach Absprache mit den Übungsleitern bzw. der Vereinsleitung erfolgen da der Sportplatz bis zum Spätherbst wegen Instandhaltungsmaßnahmen gesperrt bleibt.

 

Neben den Teilnehmern konnten wir auch einige weitere Gäste begrüßen, welche es sich bestens versorgt mit Grillwürsten, Salaten und kühlen Getränken gemütlich machten und das Geschehen auf dem Sportplatz verfolgten.

 

Wir Danken für die gute Resonanz und insbesondere allen Helfern, Salat-Spendern, Gästen und Teilnehmern!

Georg , 06.06.2019


Wie vielen bereits bekannt hat der TSV seit Februar 2017 eine Vereinbahrung mit "Sport Bandle" in Mühlacker, Vereinskleidung der Marke "Erima" vergünstigt anzubieten.

Hierbei gewährt uns "Sport Bandle" einen 40%igen Nachlass auf die aktuellen Erima Katalogpreise.

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Georg, 18.03.2017


 Einladung zum Leichtathletik Dreikampf / Abnahme Sportabzeichen

Am Samstag, dem 01. Juni 2019 findet ab 10.00 Uhr wieder unser Leichtathletik-Dreikampf

auf dem Sportplatz statt. Im Anschluss an den Wettkampf werden wir wieder gemeinsam hinter der Turnhalle grillen. Für Würste und Brötchen ist gesorgt. Außerdem wird es einen Getränkestand geben. Teller und Besteck bringt ihr bitte selbst mit. Es wäre schön, wenn einige einen Salat machen könnten. Bitte meldet dies bei eurem Übungsleiter an.

Wir freuen uns auf einen schönen und sportlichen Nachmittag.

Eure Übungsleiter

Malte , 21.05.2019


Sportabzeichen

Ab sofort findet freitags ab 18.00 Uhr das Training zur Erlangung des Sportabzeichens für alle Altersgruppen weiblich/männlich bei gutem Wetter auf dem Sportplatz in Mühlhausen statt. Alle sportbegeisterten Interessenten sind hierzu herzlich eingeladen.

Uwe/Malte , 07.05.2019


13. Elfmeter-Turnier in Mühlhausen/Enz + Public Viewing DFB-Pokalfinale
Der TSV Mühlhausen/Enz veranstaltet am Samstag, den 25. Mai 2019 wieder ein Elfmeterturnier für jedermann. Hierzu sind Vereine aller Art, Freizeit-, Familien- und Firmenmannschaften, sowie alle Sportfreunde aus nah und fern recht herzlich eingeladen.

Damen- und Herrenteams spielen getrennt voneinander in eigenen Gruppen auf große Tore. Zu gewinnen gibt es Pokal- und Sachpreise.

Um eine Mannschaft stellen zu können, benötigt man mindestens 5 Personen (Mindestalter 14 Jahre/Torwart 18 Jahre). Jede Mannschaft muss ihren eigenen Torwart stellen.

 

Das DFB-Pokalfinale FC Bayern München gegen RB Leipzig wird LIVE übertragen.

 

Startgeld:

Damenmannschaften: Kein Startgeld!

Herrenmannschaften: 15 Euro pro Team, vor Turnierbeginn in bar zu zahlen.

Turnierbeginn und Aushändigung des Spielplans ist um 18:00 Uhr auf dem Sportplatz in Mühlhausen/Enz.

 

Verbindliche Anmeldungen bitte per email an 11meter@tsv-muehlhausen-enz.de oder schriftlich an :

Olaf Müller,

Reichardtstrasse 10,

75417 Mühlacker.

Download
Anmeldung Elfmeterturnier 2019 TSV
Anmeldung Elfmeterturnier 2019 TSV.pdf
Adobe Acrobat Dokument 15.5 KB

Anmeldeschluss: Sonntag, 19. Mai 2019.


Wir freuen uns auf Eure Teilnahme.

Olaf/Malte , 28.04.2019


Unterhaltungsabend

Der Unterhaltungsabend am letzten Samstag machte seinem Namen wieder alle Ehre und alle Gäste kamen in der fast vollständig besetzten Enztalhalle voll auf ihre Kosten. Den Abend läutete der 1. Vorstand Uwe Ott mit der Begrüßung aller Anwesenden ein. Er übergab das Wort an Filippo Vasca, der daraufhin in seiner unbekümmerten Art durch das Programm führte. Dieses begann mit der Frauengruppe Dance&Fun für Jung und Alt unter der Leitung von Tressa Rose Schreiber. Die Damen zeigten zum Musikstück Thriller eine fetzige Tanzvorführung. Ihnen folgte die Männerturngruppe unter der Leitung von Heinz Weiß und Filippo Vasca mit verschiedenen Turneinlagen am Boden und am Barren. Danach gab nochmals die Gruppe Dance&Fun, umrahmt durch die beindruckende Singeinlage von Tressa Schreiber, eine weitere Tanzeinlage. Nach diesem ersten Teil erhielten die Übungsleiterinnen und -leiter, sowie verdiente Mitglieder und die beiden Hausmeisterinnen jeweils ein Präsent als kleines Dankeschön für ihr Engagement aus den Händen von Uwe Ott und Jürgen Weiß. Nach einer kurzen Pause erwartete die Gäste ein weiterer Höhepunkt des Abends. Das von Johannes Hauff verfasste und unter der Regie von Gabi Eckstein aufgeführte Theaterstück „Nemme Dees“, mit dem weiteren Ensemble Martina Rapp, Alexandra Schiller, Olaf Müller, Thomas Müller, Friedrich Müller und Christoph Rufenach ließ die Zuschauer zu wahren Lachsalven hinreißen. Als Dankeschön erhielten die Mitwirkenden von den beiden Vorständen einen Gutschein, den sie spontan für die Unterstützung der Jugendarbeit an den Jugendleiter Georg Dütsch überreichten. Nach dem offiziellen Programm spielte DJ Felix zur Musik auf und die Gäste konnten an der Bar den gelungenen Abend ausklingen lassen.

Reiner/Malte , 17.04.2019


Prüferausbildung Sportabzeichen

Am vergangenen Samstag, dem 6. April besuchten sechs Übungsleiter(innen) den vom WLSB durchgeführten ganztägigen Lehrgang für die regelkonforme Abnahme des Sportabzeichens in Schorndorf. Hierzu erhielten die Teilnehmer(innen) in allen Disziplinen zuerst die theoretischen Grundlagen, die danach an praktischen Übungen vertieft werden konnten.

Alle schlossen den Lehrgang mit Erfolg ab und freuen sich in diesem Jahr auf viele Interessenten zur Erlangung des Sportabzeichens. 

Reiner/Malte , 09.04.2019


Download
Unterhaltungsabend 2019_Plakat_190322
Unterhaltungsabend 2019_Plakat_190322.pd
Adobe Acrobat Dokument 2.6 MB

Georg/Malte , 01.04.2019


Ausflug DTB-Pokal

Am 17.03.2019 erlebten wir, die Turnmädels ab dem 5. Schuljahr, einen tollen und

ereignisreichen Tag beim DTB-Pokal in der Porsche-Arena.

Begonnen mit einer Zugfahrt nach Stuttgart konnten wir das spannende Finale der besten

Frauen sehen. Die Konkurrenz aus der ganzen Welt, unter anderem auch Simone Biles aus den USA, turnen beeindruckende Küren.

Schon früh stand fest, dass Simone Biles, die aktuell wohl erfolgreichste Turnerin, auch

diesen Wettkampf gewinnen wird. Doch zu unserer großen Freude turnte sich mit Elisabeth Seitz eine deutsche Turnerin, mit Platz 3, auf das Podest.

Nach einer kurzen Pause und Stärkung saßen wir wieder voller Vorfreude auf unseren Plätzen.

Im zweiten Wettkampf waren nun die Männer mit ihrem Teamfinale an der Reihe. Auch hier

stand die deutsche Mannschaft nach allen Geräten auf dem Podest. Mit viel Applaus konnten wir den überraschenden zweiten Platz bejubeln.

Mit vielen neuen Eindrücken und Motivation für die kommenden Turnstunden kamen wir

schließlich um 20 Uhr wieder in Mühlhausen an.

Vielen Dank an unsere Übungsleiterinnen Nadine und Valerie für die Idee und die Organisation.

Valerie/Malte , 27.03.2019


47. IVV Wandertage

Am letzten Wochenende fanden bei trockenem Wetter ca. 1100 Teilnehmer(innen) den Weg

zu uns und konnten die drei schönen Wanderstrecken über 6km, 10km und 20km genießen. An dieser Stelle unser Dank an alle Gäste, die von nah und fern an unserer Veranstaltung teilnahmen. Besonderer Dank gilt allen Helferinnen und Helfern, die zum Gelingen beigetragen haben. Ein Dankeschön an das Rote Kreuz für die Unterstützung, an den RKV Lomersheim und den TSV Großglattbach für die Möglichkeiten zur Einrichtung der Kontrollstellen sowie an Oberbürgermeister Frank Schneider für die Ehrung der teilnahmestärksten Gruppen. Allen Kuchenspendern(innen) ebenfalls herzlichen Dank für die große und leckere Auswahl an Kuchen und Torten. Auch danke an die Einwohner von Mühlhausen für das entgegengebrachte Verständnis bei der Durchführung unserer Wandertage.

TSV-Vereinsleitung

Uwe/Malte , 04.03.2019


47. IVV-Wandertag

Am Samstag, dem 02.03. und Sonntag, dem 03.03. findet der traditionelle 47. IVV-Wandertag statt. Auf den Strecken über 6, 10 und 20km kann wieder durch die reizvolle Landschaft rund um Mühlhausen gewandert werden. Der Start und das Ziel der verschiedenen Wanderstrecken befinden sich an der Enztalhalle in Mühlhausen/Enz.

Die 6-, 10-, 20-km Strecken verlaufen zunächst gemeinsam entlang des Enzbogens bis zur Weidachhütte. Von dort geht die 6-km Distanz zurück ins Vereinsheim während die 10-km Strecke durch den Wald direkt nach Lomersheim zum RKV-Vereinsheim führt. Bei der 20-km-Strecke geht der Weg hoch nach Großglattbach zur Kontrollstelle am TSV-Sportplatz und von dort ebenfalls zum RKV-Vereinsheim. Beide Strecken führen dann gemeinsam im Tal wieder zurück nach Mühlhausen. Die verschiedenen Kontroll- und Verpflegungsstellen auf den Strecken laden zur Stärkung bei einer Rast ein. Zum Abschluss werden in der Enztalhalle verschiedene Speisen und Getränke angeboten. Sehr beliebt sind u.a. die Schlachtplatte sowie die selbstgebackenen Kuchen.

Der TSV freut sich wieder darauf, viele Gäste begrüßen zu können.

 

Für die Durchführung der Veranstaltung benötigen wir wieder viele Helfer. Der Aufbau beginnt am Freitag, dem 01.03. um 17.00Uhr und der Abbau am Sonntag nach der Veranstaltung in der Enztalhalle.

Für das reichhaltige Kuchenbuffet an beiden Tagen freuen wir uns wieder über möglichst viele leckere Kuchenspenden. Die Kuchenzettel, die hierzu ausgeteilt werden und in der 

Enztalhalle ausliegen, geben Sie bitte bei Uwe Ott, Jochen Kolb oder Reiner Bauer ab.

Hier bereits im Voraus herzlichen Dank an alle Helfer(innen) und Spender(innen).

Reiner/Malte , 26.02.2019


 Jahreshauptversammlung

Im vollbesetzten Vereinsheim konnte der 1. Vorsitzende Uwe Ott am vergangenen

Freitag 68 Mitglieder bei der diesjährigen Jahresversammlung begrüßen.

Nach dem Gedenken an die verstorbenen Mitglieder des vergangenen Jahres wurden

wieder viele Vereinsangehörige für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt. Für 25 Jahre Vereinszugehörigkeit erhielten Florian Bürle, Valerie Holzhäuer, Isabell

Klingenfuß, Heike Kolb, Andrea Müller, Michael Nothrof, Malte Straub die silberne Vereinsnadel und für 40 Jahre Sigrun Bergmann, Petra Gayer, Irmgard Schäfer, Gisela Schickle sowie Renate Schneider die goldene Vereinsnadel. Jürgen Bauer, Erich Bürle, Franz Fischer, Hermann Habermaier und Norbert Thieme erhielten die Ehrenmitgliedschaft.

 

In den verschiedenen Berichten der Funktionäre wurden die vielen überwiegend erfolgreichen Sport- und Veranstaltungsaktivitäten innerhalb des Vereins im Jugend- und

Erwachsenenbereich im vergangenen Jahr herausgestellt und die hierfür Verantwortlichen und Beteiligten dankenswerterweise hervorgehoben.

Erfreuliches berichtete Jürgen Weiß in Vertretung von Dorothea Dießner bzgl. der Mitgliederentwicklung. So hat sich die Mitgliederanzahl vor allem durch junge Neumitglieder insgesamt um 20 Personen erhöht.

Der Kassier Kai Scheible erwähnte in seinen Ausführungen die zusätzlichen Kosten für den Verein aufgrund zusätzlicher Investitionen im Vereinsheim sowie die hohen Kosten für die Bewässerung des Sportplatzes, die zu einem geringen Defizit führten.

 

Nach dem Bericht der Kassenprüfung sowie der Entlastung der Vereinsführung konnten bei der anschließenden Neuwahl sämtliche Posten wieder besetzt werden, so wurde der erste Vorsitzende Uwe Ott mit großer Mehrheit wieder gewählt. Christian Schwab übernimmt mit seinem Stellvertreter Kevin Schwab das Amt des Abteilungsleiters Fußball von Klaus

Senftleben. Georg Dütsch als Abteilungsleiter Jugend mit seinen Stellvertreterinnen

Nadine Gommel und Mona Damrow sowie der Abteilungsleiter Breitensport Fillipo Vasca mit seinem Vertreter Heinz Weiß wurden durch die Versammlung

ebenfalls mit großer Mehrheit bestätigt.

In den Vereinsausschuss wurden Stefan Senftleben sowie Olaf Müller wiedergewählt. Matthias Kloz scheidet aus. Ihm folgt Malte Straub neu in das Gremium.

Zu guter Letzt erklärte sich Marius Straub bereit für 2 Jahre als Kassenprüfer zu fungieren.

Der Verein geht damit wieder mit einer schlagkräftigen Führungsmannschaft

bestehend aus jungen und erfahrenen Mitgliedern in das neue Vereinsjahr.

 

Als weiterer Tagesordnungspunkt stand die Erhöhung der Mitgliedsbeiträge in 2020 und 2021 auf dem Programm. Kai Scheible erläuterte die gestiegen Kosten in allen Bereichen des Vereins, die einen solchen Schritt notwendig machen. Trotz der schrittweisen Erhöhung in den kommenden zwei Jahren rangiert der Verein immer noch im unteren Bereich im Vergleich zu anderen Vereinen. Nach einer kurzen Diskussion wurde der Antrag ohne Gegenstimme bei 5 Enthaltungen angenommen und beschlossen.

 

Nach weiteren angeregten Diskussionen bzgl. der in vielen Vereinen bestehenden Problematik von zu wenigen Übungsleiter(innen) beendete der 1. Vorstand die Versammlung nach zwei Stunden.

Reiner/Malte , 12.02.2019


Liebe Wanderfreunde aus nah und fern,

 

recht herzlich laden wir am 02./03.März 2019 zum "47. Internationalen Volkswandertag" nach Mühlhausen an der Enz ein!

 

 

Startzeiten:

Samstag:   

6 und 10km         7:00-15:00Uhr  

20km                     7:00-13:00Uhr

Sonntag:   

6, 10 und 20km   7:00-13:00Uhr

 

Weitere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie hier.

Jochen/Malte , 22.01.2019


Einladung
zur Jahreshauptversammlung des TSV Mühlhausen/Enz 1906 e.V. am 08. Februar 2019, Beginn: 19.30 Uhr in unserem Vereinsheim.

 

Tagesordnung

  1. Begrüßung und Eröffnung der Versammlung
  2. Gedenken an die verstorbenen Vereinsmitglieder
  3. Ehrungen
  4. Rechenschaftsberichte der Vereinsfunktionäre
  5. Diskussion und Fragen zu den Rechenschaftsberichten
  6. Bericht der Kassenprüfung
  7. Entlastung
  8. Bildung Wahlausschuss
  9. Neuwahlen:
    • 1. Vorstand (2 Jahre)
    • Bestätigung Abteilungsleiter Fußball (1 Jahr), per Handzeichen
    • Bestätigung Stellvertreter Abteilungsleiter Fußball (1Jahr), per Handzeichen
    • Bestätigung Abteilungsleiter Breitensport (1 Jahr), per Handzeichen
    • Bestätigung Stellvertreter Abteilungsleiter Breitensport (1 Jahr), per Handzeichen
    • Bestätigung Jugendleiter (1 Jahr), per Handzeichen
    • Bestätigung Stellvertreter Jugendleiter (1 Jahr), per Handzeichen
    • 4 Mitglieder für den Vereinsausschuss
    • 1 Kassenprüfer (2 Jahre), per Handzeichen
10. Beitragsanpassung 2020
11. Anträge
12. Verschiedenes
Anträge sind bis spätestens 1. Februar 2019, schriftlich mit entsprechender Begründung an Uwe Ott, Martin-Luther-Str. 14, 75417 Mühlacker, zu richten.
Download
Einladung Jahreshauptversammlung
Die offizielle Einladung steht hier zum Download zur Verfügung
2019.02.08 Einladung Jahreshauptversamml
Adobe Acrobat Dokument 195.5 KB

Uwe/Malte , 14.01.2019