Aktuelles


Herzlich Willkommen auf der Homepage des

TSV Mühlhausen Enz 1906 e.V.


### 01.12.2018 Kinderweihnachtsfeier ### 12.01.2019 Altpapiersammlung ### 12-13.01.2019 Hallenstadtpokal ###

 Fußball

Letzten Sonntag musste die erste Mannschaft ihre erste Saisonniederlage hinnehmen. Im Auswärtsspiel gegen Hohenhaslach/Freudental II verlor das Team von Ulli Stengel mit 3:1 Toren. Sah es nach dem frühen Führungstreffer von Clemens Rinderknecht noch gut aus, so führten viele Abspielfehler zum schnellen Ausgleich durch die Gastgeber, die dann in der zweiten Hälfte durch einen Doppelschlag innerhalb von fünf Minuten den Heimsieg sicherstellten.

Die zweite Mannschaft empfing zuhause Riet II und landete einen ungefährdeten Sieg. Bereits in der ersten Halbzeit sorgten Benjamin Heinz, Marcel Richter und Jannik Ahner für eine 3:0 Führung, die Kevin Schwab kurz nach Seitenwechsel noch weiter ausbaute. Erst in der Nachspielzeit gelang Riet II der Anschlusstreffer zum 4:1 Endstand.

 

Vorschau auf die nächsten Begegnungen: (Die Heimspiele finden in Mühlhausen statt.)

Sonntag 18.11.2018

12.30 Uhr SGM Roßw./Mühlh. II - VFB Vaihingen II

14.30 Uhr SGM Roßw./Mühlh. I - SV Kaman Bönnigheim II

Samstag 24.11.2018

12.30 Uhr TSV Häfnerhaslach II - SGM Roßw./Mühlh. II

15.00 Uhr VFB Vaihingen I - SGM Roßw./Mühlh. I

Samstag 01.12.2018

14.00 Uhr FV Markgröningen - SGM Roßw./Mühlh. I

Sonntag 02.12.2018

12.00 Uhr SV Iptingen II - SGM Roßw./Mühlh. II

Reiner/Malte , 15.11.2018



Malte , 13.11.2018


### NEUE MASCHE ###

 

Ab sofort könnt Ihr über den TSV wieder Bestellungen für Socken und vieles mehr des Projekts "Neue Masche" aufgeben. (Weitere Infos hier.)

Für jede der Bestellungen die innerhalb des Aktionszeitraums (bis zum 04.12.2018) bei uns eingehen erhält die TSV-Jugend ganze 4€ !

Außerdem habt Ihr natürlich einige Paar neue Socken oder Geschirrtücher/Mützen/... und nebenher auch noch eine gemeinnützige Institution unterstützt.
     - auch prima als Geschenk geeignet, Lieferung rechtzeitig vor Weihnachten! -

Georg , 01.11.2018


 Vereinsausflug

Der diesjährigere Ausflug, der von Olaf Müller perfekt organisiert wurde, führte bei gutem Wetter zunächst nach Schriesheim am Rande des Odenwalds. Nach der Ankunft konnten sich alle Teilnehmer bei einem mitgebrachten Vesper auf die Führung in das dortige ehemalige Silber- und Vitriolbergwerk vorbereiten. Man erhielt hierbei einen Eindruck über das gefährliche und mühselige Dasein der früheren Bergleute, das bei einigen Teilnehmern die heutigen Arbeitsverhältnisse im Vergleich dazu doch recht angenehm erscheinen ließ. Weiter ging die Reise zum Mittagessen nach Mannheim in die Brauereigaststätte Eichbaum, wo neben der Auswahl von köstlichen Gerichten die Möglichkeit bestand verschiedene Biersorten zu testen. Nach dem üppigen Mahl stand ein kurzer Verdauungsspaziergang in Richtung Neckarkanal an, wo ein Schiff für eine Rundfahrt wartete. Diese führte gemütlich, bei einem oder auch mehreren Getränken, Rheinauf- und -abwärts entlang des Mannheimer Hafens und auf der Ludwigshafener Rheinseite entlang des 5 km langen BASF-Industriegeländes. Aufmerksam lauschte man den Ausführungen des Kapitäns, der ständig von unglaublichen Zahlen in Millionen von Tonnen Gütern berichtete, die dort jährlich umgeschlagen werden. Nach dieser beeindruckenden Schifffahrt bestand die Möglichkeit sich noch in Mannheim aufzuhalten, was entweder zu einem Einkauf oder einem Café-Besuch genutzt werden konnte. Den Abschluss eines schönen und mehr als gelungenen Tages bildete nach der Heimkehr das gemeinsame Abendessen im Vereinsheim. Aufgrund dieser positiven Eindrücke aller Teilnehmer kam für das nächste Jahr bereits ein mehrtägiger Ausflug ins Gespräch, wobei sich der Verein und der Organisator eine zahlreichere Teilnahme wünschen würden.

Reiner/Malte , 26.09.2018


Wie vielen bereits bekannt hat der TSV seit Februar 2017 eine Vereinbahrung mit "Sport Bandle" in Mühlacker, Vereinskleidung der Marke "Erima" vergünstigt anzubieten.

Hierbei gewährt uns "Sport Bandle" einen 40%igen Nachlass auf die aktuellen Erima Katalogpreise.

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Georg, 18.03.2017