Aktuelles


Herzlich Willkommen auf der Homepage des

TSV Mühlhausen Enz 1906 e.V.

Der TSV Mühlhausen/Enz wird zukünftig keinen IVV-Volkswandertag mehr ausrichten.

Anfragen oder Anmeldung  diesbezüglich können leider nicht mehr beantwortet werden.

Wir bitten um Ihr Verständnis 


### 18.01.2020 Altpapiersammlung ### 07.02.2020 Generalversammlung ### 28.03.2020 Jahresfeier Jugend ###

Winter-Fackel-Lauf

Am vergangenen Samstag trafen sich die Kinder und Jugendliche des TSV‘s mit ihren Eltern zum erstmals durchgeführten Winterfackellauf. Nach einer Runde in der beginnenden Dunkelheit mit den brennenden Fackeln war hinter der Festhalle der Treffpunkt, um mit einer Grillwurst, Waffeln und verschiedenen Getränken für Jung und Alt den aufregenden Abend ausklingen zu lassen. Alle Teilnehmer hatten hierbei ihren Spaß.

Reiner/Malte , 04.12.2019


Fußball

Im Nachholspiel gegen den VFB Vaihingen I in Aurich errang die zweite Mannschaft am Donnerstagabend in der vergangenen Woche einen 1:5 Auswärtssieg. Dabei fielen sämtliche Treffer erst in der zweiten Halbzeit. In der, gegen einen überraschend schwachen Gegner, überlegen geführten Partie waren Thomas Renz (47‘), Louis Wäbisch mit einem Hattrick (48‘, 56‘ 70‘) sowie Julian Gayer (80‘) erfolgreich.

Am letzten Spieltag vor der Winterpause gab es für beide Teams leider nichts zu gewinnen. Die zweite Mannschaft unterlag beim FV Markgröningen I deutlich mit 6:1 Toren. In der ersten Hälfte konnte das Ergebnis nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich durch Julian Gayer (11‘) mit 2:1 für die Gastgeber noch einigermaßen ausgeglichen gestaltet werden. In den zweiten fünfundvierzig Minuten trafen die Platzherren weitere viermal und stellten den klaren Heimsieg sicher.

Die erste Mannschaft verlor ihr Gastspiel beim SV Iptingen I mit 4:0 Toren. Trotz eines gut geführten Spiels lag das Team bereits in der ersten Hälfte mit 2:0 zurück und schwächte sich zudem kurz vor dem Wechsel durch eine rote Karte. In Halbzeit zwei hatte die Mannschaft nichts mehr hinzuzusetzen und musste zwei weitere Treffer hinnehmen.

Reiner/Malte , 03.12.2019


Fußball

Bereits letzten Samstag fanden die Auswärtsspiele der beiden Teams statt.

Die zweite Mannschaft traf dabei auf den SV Sternenfels I. Gegen nicht allzu starke Hausherren konnte die Gunst der Stunde nicht genutzt werden und man musste nach einer schwachen Vorstellung eine 1:0 Niederlage hinnehmen. Der einzige Treffer gelang den Gastgebern nach einem eklatanten Abwehrfehler bereits in der 34. Minute.

Wenige Kilometer entfernt traf die erste Mannschaft zeitgleich auf den TSV Häfnerhaslach I und fuhr nach einer großen Durststrecke wieder einen Sieg ein. Die Platzherren gingen bereits in der 6. Minute in Führung, die Yassin Uddin in der 19. Minute ausglich. Danach nahm das Team das Zepter in die Hand, musste durch einen unglücklichen Treffer jedoch kurz darauf erneut einen Rückstand hinnehmen. Erst in der zweiten Hälfte, nach weiter überlegen geführtem Spiel, wendete sich das Blatt durch ein Eigentor von Häfnerhaslach in der 72. Minute. Luca Fuchs eine Minute später und Tim Zipperle kurz vor Schluss sorgten dann mit ihren Treffern für den lang ersehnten und verdienten 2:4 Auswärtssieg.

 

Letzte Begegnungen vor der Winterpause:

Sonntag 01.12.2019

14.00 Uhr FV Markgröningen I - SGM Roßw./Mühlh. II

14.00 Uhr SV Iptingen I - SGM Roßw./Mühlh. I

Reiner/Malte , 29.11.2019


Fußball

Am vergangenen Sonntag bekam die zweite Mannschaft der SG Roßwag/Mühlhausen vor dem Spiel gegen Sachsenheim einen Satz Trikots, gesponsert von der Eisenbahn-Service Gesellschaft (ESG), überreicht. Das Team bedankt sich auf diesem Weg recht herzlich bei dem Sponsor. Das Bild zeigt die Mannschaft mit den neuen Trikots zusammen mit dem ESG-Geschäftsführer Markus Weber.

Reiner/Malte , 21.11.2019